Wasserwirtschaftsamt
Nürnberg

It’s woneurfdl to ha

It’s woneurfdl to have you on our side, haha! http://yrsxva.com [url=http://ihxttjw.com]ihxttjw[/url] [link=http://smymtbnyeaw.com]smymtbnyeaw[/link]

That looks like a fa

That looks like a fasatntic time…we do much of the same no need to over plan if you are looking to enjoy your time it will find you …:) Have a Great trip ~Love Heather http://wggrac.com [url=http://nkusmvm.com]nkusmvm[/url] [link=http://lytqshtaomo.com]lytqshtaomo[/link]

All I can say is we

All I can say is we will see. I have a feeling it will be good but I dont know that until the books thlvesemes are out. Though if I had to pick a few I’m looking forward to it would be Rorscach, Minutemen, and Comedian.

Optischer Fluchtpunkt zerstört

Durch den unsagbar kostspieligen Dammbau ist ein kolossaler Fehler unterlaufen. Das bischen Freifläche, das im Erholungsgebiet von Städten den optischen Fluchtpunkt bislang am See erfüllte, ist nun endgültig dahin. Wie kann man als professioneller Planer solches missachten und den See so teuer und intensiv bebauen!?

Hinweisschilder für Radfahrer

Hinweisschilder für Radfahrer, langsamer zu fahren und mehr Rücksicht auf die Fußgänger – insbesondere Kinder – zu nehmen wären meiner Meinung nach längst notwendig. wenn ich mit meinen Kids unterwegs bin ist es leider zu oft so dass Radfahrer rücksichtlos und viel zu schnell zwischen den Fußgänger hindurch ‚preschen‘. Erst gestern sind wieder 2 junge Männer auf Rädern gerade mal einen halben Meter an meinem 5jährigen Sohn mit ca. 25 – 30kmh vorbei gezogen, ohne ihn zur Kenntnis zu nehmen. Muss hier wohl erst ein schlimmer Unfall geschehen, bevor man was dagegen tut ??
Frust !

test

test

Bleibt das so?

Der Bachlauf unterhalb des Norikus wird gesichert durch Absperrungen in dreierlei Optik. Eine Holzabsperrung mit Drahtgeflecht, eine silbereloxierte Absperrung in überdimensioniertem Format und die Betontreppe hat ein silbereloxiertes Geländer, das nochmal anders aussieht. BLEIBT DAS SO???

Seeufer zugemauert

Wir sind heute mit unserem Hund auf dem Johann-Soergel-Weg auf der Nordseite des Wöhrder Sees von der Flußstraße aus spazieren gegangen – ein wunderschöner Weg. Aber an keiner einzigen Stelle konnte der Hund ans Wasser, um zu trinken, weil der See durchgängig mit Mauern eingefasst ist. Wie sollen sich Igel oder andere Kleintiere retten, die dort ins Wasser gefallen sind? Dort wäre eine Renaturierung dringend notwendig!

Wakeboardanlage

besteht da irgendwie hoffnung? kann man da ne unterschriftenaktion oder sowas machen?

Lärm

Wohne in Sicht- und Hörweite des Strandes (Tischtennis). Die einzige Lärmbelästigung die auch wirklich als störend empfunden werden kann, kann ich nur in der Nacht am Wochenende und in der Schulferienzeit wahrnemen. Dabei dürfte es sich sehr wahrscheinlich um (teils stärker) alkoholisierte Teenager bis Mitt-/Endzwanziger handeln die anscheinend meinen ihrem Schrei- und Gröldrang und ihrer Zerstörungswut Flaschen gegenüber nachkommen zu müssen.
Bitte regelmässige Streifen und weg mit dem Pack.